Public 6a9534fa3a650270ecc8f6adde5287e7.nzyw

ZICK-ZACK 17.11. - 16.12.2016

ZICK-ZACK

Im Rahmen der nunmehr 40jährigen Lehramtsausbildung für Bildnerische Erziehung am Mozarteum haben viele eine eigene künstlerische Praxis bzw. Sichtweise entwickelt. Der „Chronologie der Ereignisse“ - wie sie sich in langen Listen von Matrikelnummern abbilden würde- ist die Gleichzeitigkeit einer „Ausstellung von künstlerisch tätigen Mozarteums-Absolvent_innen“ entgegengesetzt. Das Bildformat ist ein Leporello, das sprichwörtlich “vielfältig” die “Biodiversität”der künstlerischen Lebenswege abbildet.
In Form eines Bild/Textbeitrages haben sich über 80 Künstler_innen, in den Zusammenhang eines Kunststudiums am Mozarteum „einbinden lassen“. Ihre Arbeiten sind ein dankenswertes Geschenk an das Department, welches das Buchobjekt der Bilbiothek Mozarteum anvertraut.