Intimsicht - Daniela Kasperer 31.01. - 01.03.2019

INTIMSICHT

Wortgruppe 1: Intim. Intim im Sinne von der Schönheit des Inneren eines Menschen. Menschen wie du. Menschen wie ich.
Individualität, Sex, Nacktheit, Ästhetik, Offenheit, Genießen, Schönheit zählen zu Themen, die mich mitreißen und begleiten. Aus meinem kürzlichen Auslandsaufenthalt in Island bringe ich viele neue Erfahrungen und mit.
Ich konnte meinen Horizont erweitern, mich selbst besser kennenlernen. Mich selbst als Frau. Frauenmalen. Frau malt Frau. Identifizieren. Die Freiheit zeigen , zur Schau stellen und genießen.

Wortgruppe 2: Sicht. Ansichten, anschauen, schauen, betrachten, staunen, offenbaren.
Ich möchte euch meine Sicht auf die besonderen Seiten der Kunst zeigen. Und den Betrachtern und meiner Kunst verzaubern, so sehr, wie es die Kunst mit mir macht.

Wortgruppe 3: Intimsicht. Sicht von Intim. Viele Facetten von Intim fließen in meine Kunst ein, welche ich in meiner Ausstellung präsentieren werde.
Meine Gefühle, welche ich auf das Werk projiziere, sollen spiegelgleich zum Betrachter transportiert werden.
Schreiben, malen, zeichnen, kneten, formen mit Händen, Füßen und mir. Ganz. Ganzkörpergefühl. Ganzheitlich. Ganzkörperbild. Gefühl. Körpersprache. Ich spreche durch meine Werke. Sie sprechen für sich selbst.

VERNISSAGE: 30.1.2019 19.00 Uhr
AUSSTELLUNG: 31.01. bis 01.03.2019

Galerie DAS ZIMMER
Mirabellplatz 1
5020 Salzburg