Stephan Schulmeister im Gespräch mit der Direktorin der Isibank
Stephan Schulmeister im Gespräch mit der Direktorin der Isibank

Gastvortrag: Stephan Schulmeister 08.06.2022, 14:00 Uhr

Am 8. Juni 2022 hielt Stephan Schulmeister im Rahmen des Plenums der BE Klassen einen Vortrag zur Dynamik des Kapitalismus.

„Dynamik kapitalistischer „Spielanordnungen“

Von der Prosperität in die soziale, ökologische und politische Krise der Gegenwart – und ihre Überwindung

Erklärung der beiden wichtigsten Typen von Kapitalismus: Im Realkapitalismus sind die Rahmenbedingungen so gesetzt, dass sich das Profitstreben (die „Kernenergie“ des Kapitalismus) nur in der Realwirtschaft entfalten kann, im Finanzkapitalismus wird das Profitstreben hingegen auf Finanzspekulation aller Art fokussiert. Das Phänomen der „langen Zyklen“ in der Dynamik des Kapitalismus lässt sich als Abfolgen realkapitalistischer Aufschwungsphasen (wie ~1950 bis ~1973) und finanzkapitalistischer Krisenphasen (wie seit Anfang der 1980er Jahre) erklären. Nicht nur ökonomische Entwicklungen, sondern auch soziale, politische und insbesondere ökologische Entwicklungen lassen sich im Rahmen dieses Ansatzes erklären. So markiert die gegenwärtige, multi-dimensionale Krise die Endphase der neoliberal-finanzkapitalistischen (Fehl)Entwicklung.“
Stephan Schulmeister, Juni 2022