Studium textiles gestalten 31a902e4b8ab43683d93ec227e0ff468afa7674d431074627da42ca13207e25f

Das Studium Textiles Gestalten

Glas, Stahl und Beton sind die dominant sichtbaren Ausdrucksformen einer transparenten, funktionierenden und rationalen Gesellschaft geworden. Textil wird in seiner dadurch erst recht gesteigerten Komplementärfunktion nur dann wahrgenommen werden, wenn es selbstbewusst über seine scheinbare Grenze als Instrument zur Behübschung hinaustritt. Der Mensch braucht eine zweite und dritte Haut die ihn in jeder Hinsicht schützt – und zugleich sein Bild gestaltet. Diese Aufgabe fällt dem Textil zu. Seine unendlichen Kombinationsvarianten und persönlichen Selbstdarstellungsformen ermöglichen es einer Person, sich in ihrer unmittelbaren „Umgebung“ zu positionieren. Von dieser Prämisse geht die Ausbildung im Textilen Gestalten aus. Das Studium Textiles Gestalten bewegt sich zwischen freier Kunst und Design und zielt auf die Erschließung des Textilen.

Das achtsemestrige Bachelorstudium ist modular aufgebaut und dient der fachwissenschaftlichen, fachpraktischen, fachdidaktischen, pädagogisch-wissenschaftlichen, bildungswissenschaftlichen und der schulpraktischen Grundausbildung als Berufsvorbildung in jeweils zwei Unterrichtsfächern für das Lehramt an Mittleren und Höheren Schulen.

Darüber hinaus eröffnen sich Berufsfelder rund um die Kunstvermittlung, sei es in Museen, Galerien oder anderen Projekten der Kulturarbeit. Unsere Studierenden sollen in ihrer künstlerischen Sensitivität und intellektuellen Wahrnehmungsgabe darauf hin gerüstet werden, mit neuen heraufziehenden textilen Herausforderungen fertig werden zu können.

Das Bachelorstudium umfasst die Vermittlung künstlerisch-gestalterischer Kompetenzen in textilen Techniken und den neuen Medien. Die Förderung von innovativer Kreativität und die Möglichkeit zur Vertiefung in den Bereichen Kunst, neue Medien und Design, sowie Mode und Gesellschaft stehen im Ausbildungsprozess im Vordergrund und fördern einen eigenständigen künstlerischen Ausdruck. Die theoretischen Auseinandersetzungen in den oben genannten Bereichen führen zu selbständigem wissenschaftlichem Arbeiten. Gezielte Unterrichtspraxis in verschiedenen Schulstufen bereitet auf das Berufsziel als Lehrer/in vor.

Studienpläne

Curriculum für das Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe (Allgemeinbildung) Entwicklungsverbund "Cluster Mitte"
Download PDF

Curriculum für das Masterstudium Lehramt Sekundarstufe (Allgemeinbildung) Entwicklungsverbund "Cluster Mitte"
Download PDF

Curriculum für das auslaufende Bachelorstudium Lehramt Textiles Gestalten
Download PDF

Curriculum für das auslaufende Diplomstudium Bildnerische Erziehung, Werkerziehung, Textiles Gestalten
Download PDF