Designpreis 2020 09.10. - 30.10.2020

Designpreis 2020

Im Jahr 2020 vergibt die Hochschüler_Innenschaft an der Universität Mozarteum Salzburg zum zweiten Mal den Designpreis. Die Ausschreibung richtete sich an alle Studierenden des Departments ‚Bildende Künste und Gestaltung‘. Pro StudentIn konnten bis zu drei Arbeiten aus den Jahren 2018 bis 2020 eingereicht werden. Aus insgesamt 42 Arbeiten hat eine Fachjury zehn Arbeiten – darunter die PreisträgerInnen – ausgewählt, die in der Ausstellung zu sehen sind. Zusätzlich zu den drei PreisträgerInnen die von der Fachjury nominiertwurden, wird in diesem Jahr auch ein Publikumspreis vergeben. An dieser Onlineabstimmung haben 1021 Personen teilgenommen und ihre Stimme für eine der zehn finalen Arbeiten abgegeben. Viele der gezeigten Arbeiten waren bereits in verschiedenen Ausstellungen zu sehen und repräsentieren die große Bandbreite der Studierenden. Die ÖH Mozarteum bedankt sich sehr herzlich bei den Jurymitgliedern – Günther Grall, Wolfgang Maul und Ute Ploier – für ihr Engagement sowie bei der Universität Mozarteum für die finanzielle Unterstützung des Preisgeldes.

Die zehn finalen Arbeiten, welche auch in der Ausstellung zu sehen sind, stammen von:
Constantin Feichtinger
Marie-Christin Fritz
Paulina Krasser
Verena Laireiter
Hannah Lechner
Stefan Nürbauer
Vanessa Pritz
Gerlinde Radler
Jakob Schiendorfer
Maria Wörndl

Preisträgerinnen

  1. Preis – PROZESSHAFTIGKEIT von Verena Laireiter
  2. Preis – BETONLAMPEN von Vanessa Elisabeth Pritz
  3. Preis – WATERMELON RADISH von Maria Wörndl
    Publikumspreis – BRÜCKENSCHLAG von Marie-Christin Fritz

Wir gratulieren den vier Preisträgerinnen recht herzlich und wünschen Ihnen viel Erfolg beim weiteren gestalterischen Schaffen.

Aktuelle Informationen zu den regelmäßigen Ausstellungen in der Galerie DAS ZIMMER der ÖH Mozarteum finden sich auf der Webseite der Galerie.